postheadericon Fujifilm XF 56mm f/1.2 (bokehlicious)

fuji x-t1Da ist es … lang und sehnsüchtig erwartet. Das Portrait-Objektiv für meine Fuji X-T1, endlich! Gerade rechtzeitig für das kommende Family & Friends Shooting am kommenden Samstag. Dort kann es dann den ganzen Tag lang im Studio auf Herz und Nieren geprüft werden und zeigen, was in Ihm steckt. Bilder des Shootings und einen eigenen Erfahrungsbericht wird es zur Kombination Fuji X-T1 und XF 56mm f/1.2 in der kommenden Woche geben.
Was man nach dem Auspacken schon sagen kann: Die Haptik ist super, Verarbeitung und Material sind auf dem Niveau des Fujinon 23mm, kein Vergleich zu den Plastikgehäusen der Nikon-Linsen, auf Augenhöhe mit Zeiss.

Das Umstellen von Autofokkus zu manuellem Fokus erfolgt übrigens nicht über das Verschieben des Fokusrings, wie beim Fuji 23mm. Beim 56mm Objektiv reicht es völlig an der Kamera den Hebelschalter auf “M” zu stellen. Auch einen extra Schalter für das Umstellen von Auto-Blende auf manuelle Blende sucht man vergebens, stattdessen enthält der Blendenring hinter der Blende 16 einfach das gewohnte rote “A”. Ich weiss allerdings noch nicht, ob ich das so praktisch finde, denn in der Hitze des Gefechts kann man hier den Blendenring aus Versehen mal ein bisschen zu weit drehen und hat dann statt Blende 16 halt irgendeinen Wert eingestellt, den die Automatik gerade für sinnvoll hält – aber warten wir mal das kommende Portrait-Shooting ab.

 

56mm-8

56mm-7

Bokehlicious

Was ich mir heute schon nicht verkneifen konnte war ein kleiner Bokeh-Test. Alle Bilder sind schnell aus der Hüfte geschossen und erheben keinen Anspruch auf Gestaltung, Komposition, … mir ging es einzig und allein darum mir ein Bild von der Blende 1.2 zu machen und was soll ich sagen, was ich sehe gefällt mir schon sehr gut!

Blende 1/1.2:
56mm-1

Blende 1/2.0:

56mm-2

Blende 1/2.8:

56mm-3

Blende 1/5.6:

56mm-4

Blende 1/8.0:

56mm-5

Blende 1/11.0:

56mm-6

Die Offenblende ist echt krass, das Bokeh ist klasse und ich freue mich schon auf einen Vergleich mit meinem Nikkor 85mm f/1.8 auf Vollformat – ich hab schon so eine Ahnung, wer da wohl nicht als Verlierer hervorgehen wird :-)

One Response to “Fujifilm XF 56mm f/1.2 (bokehlicious)”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>